cdu-mariensee.de
  12:01 Uhr | 08.12.2019 | Startseite | Kontakt | Impressum | Datenschutz | Ortsverband Mariensee
 
CDUPlus


Spenden
Ihre Spende für die CDU

Ihr Beitrag für Deutschlands Zukunft
News
24.11.2019, 14:25 Uhr | Übersicht | Drucken
CDU-Ortsverband wählt neuen Vorstand
Gut besuchte Mitgliederversammlung im Dorfgemeinschaftshaus Empede

Genau 40 % der Mitglieder waren der Einladung des Ortsverbandes zur diesjährigen Mitgliederversammlung in das Dorfgemeinschaftshaus nach Empede gefolgt. Im Mittelpunkt des Abends standen Neuwahlen zum Vorstand und die obligatorischen Jahresberichte über Aktivitäten und Finanzen.

Der neu gewählte Vorstand unter Führung von Dr. Ulrich Baulain (Mitte)
 
Mariensee - Empede/Himmelreich - Wulfelade -  14 Mitglieder konnte der bisherige Vorsitzende Rolf Steuernthal begrüßen und berichtete über die Aktivitäten des Ortsverbandes im zu Ende gehenden Jahr. Vom gemeinsamen Frühstück, über die Teilnahme an der Robby-Ausstellung in Mariensee bis hin zur Bürgermeisterwahl und den drei abgehaltenen Bürgerstammtischen in den Dörfern wurde berichtet.

Der letzte Bürgerstammtisch in Empede galt dabei mit dem Schwerpunktthema "Brückenersatzneubau B 442 / B 6 und Anschluss des Knotens Himmelreich mit zukünftig 2 geplanten Kreiseln" einem sehr brisanten als auch sehr kontrovers diskutierten Projekt. Das Problem: bisherige Planungen sehen keine befriedigende Lölsung für die zukünftige Ortsumfahrung bei Aufhebung des höhengleichen Bahnübergangs in Himmelreich vor.

Bei den Neuwahlen wurde Dr. Ulrich Baulain, der zugleich Mitglied im Stadtrat ist, zum 1. Vorsitzenden gewählt, nachdem der bisherige Parteichef Rolf Steuernthal sich nicht für eine Wiederwahl zur Verfügung stellte. Baulain dankte Steuernthal für dessen langjährige Arbeit und überreichte ihm, ebenso wie dem ebenfalls scheidenden Schriftführer, Eberhard Steinbrenner, ein Präsent. Zu Stellvertretern wurden Reinhard Scharnhorst und Albert Meyer gewählt. Neuer Schatzmeister ist Werner Brauner und zukünftige Schriftführerin ist Corinna Pahl-Seegers. Als Beisitzer wurden Wilhelm Hasselbring, Harm Schütte, Rolf Steuernthal, Heiner Zieseniß und Arndt Zieseniß gewählt, Martin Suhr ist als Fraktionssprecher im Ortsrat kooptiertes Vorstandsmitglied. Ein/e Mitgliederbeauftragte/r konnte leider noch nicht gefunden werden. Die Kasse prüfen in den kommenden zwei Jahren Eberhard Steinbrenner und Willi Völkering. Die Wahlen erfolgten unter der bewährten Leitung von dem "Alterspräsidenten" Werner Herrmann ausnahmslos einstimmig.


aktualisiert von Reinhard Scharnhorst, 27.11.2019, 14:02 Uhr


Ältere Artikel finden Sie im Archiv.
Mitgliederbereich
Mitglieder registrieren sich hier! Benutzername

Passwort


Passwort vergessen?

Impressionen
News-Ticker
CDU Landesverband
Niedersachsen
Ticker der
CDU Deutschlands
Newsletter abonnieren
Bleiben Sie stets auf dem Laufenden!
Ihre E-Mail Adresse:

Datenschutzhinweis:
Die Speicherung Ihrer E-Mail Adresse für unseren Newsletter wird erst nach Ihrer expliziten Einwilligung auf der Folgeseite vorgenommen. Weitere Informationen zu unserem Newsletter finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.
 
   
0.05 sec. | 37704 Visits